ERLEBNISFESTIVAL

1. 7. - 31. 8. bei jedem Wetter
Kladské pomezí
Erfahrung

Festival zážitků

Gerne stellen wir Ihnen ein gemeinsames tschechisch-polnisches Projekt Erlebnisfestival (Festival zážitků) vor, dessen Hauptziel ist es, den Besuchern in der Sommersaison möglichst viele verschiedenartige Erlebnisse in Bezug auf das Kulturvermächtnis der Region anzubieten. Hierbei geht es um folgende Themen: hervorragende Töchter und Söhne, Militärgeschichte
und Traditionen. Auf der tschechischen und der polnischen Seite wird das Erlebnisfestival in drei nacheinander folgenden Jahren stattfinden, wobei jedem Jahr eines der oben erwähnten Themen zugewiesen wird. Insgesamt kann man 27 Orte besuchen.

In diesem Jahr soll es zehn Orte geben. Jeder der Erlebnisveranstalter hat für die Feriensaison ein Erlebnisprogramm zu erstellen, das regelmäßig an einem konkreten Ferientag im Sommer durchgeführt wird. Das Programm zielt auf tschechische und polnische Persönlichkeiten, die im Grenzland Glatz lebten oder ihre Werke schufen.

Kommen Sie zu uns und genießen Sie erlebnisreiche Festivaltage. Lernen Sie historische Persönlichkeiten, deren Spuren in der Region bis heute vielfältig zu sehen sind, und geschichtliche Zusammenhänge kennen.

Sag es uns Ihre Meinung
Fragebogen – Besucherzufriedenheit
Svidnice Klodzko mesto Klodzko

Glatzer Grenzland

Das Touristengebiet Glatzer Grenzland verweist mit seinem Namen auf die gemeinsame Geschichte mit Polen. Das Gebiet beiderseits der Staatsgrenze war einst Bestandteil einer Gesamtheit der Länder – der Böhmischen Kronländer. Früher gab es hier auch eine wichtige Handelsroute, die sogenannte Glatzer Handelsroute, welche Prag mit Glatz verband und bis
zur Ostsee führte. Mehrere Jahrhunderte der gemeinsamen Geschichte hinterließen bis heute feste Beziehungen und gemeinsame Erlebnisse.

Mehr erfahren